Educomm Eduverzum Virtuális Nyelviskola: Courses

  • .- Zur Bedeutung der Modalverben
    - Die Vermutung
    - Wie heißen der Dativ und der Akkusativ zu "man"?
    - Aus Partizipien gebildete Substantive
    - Konjunktiv Präteritum und Konjunktiv Plusquamperfekt
    - Mit Modalverben
    - Passiv Konjunktiv Präteritum und Plusquamperfekt
    - Passiv Konjunktiv Präteritum und Plusquamperfekt mit Modalverben
    - „Wenn” oder „ungerade Wortstellung”
    - Konjunktiv Präsens
    - Konjunktiv Perfekt
    - "derselbe, dieselbe, dasselbe"
  • .- Konjunktiv II. (Passiv) mit / ohne Modalverben
    - Wortbildung
    - Die Nachsilben
    - Zu + Infinitivkonstruktionen
    - nach bestimmten Verben
    - mit bestimmten Konjunktionen
    - zum Ausdruck der Modalität
    - Verbvalenz
    - Aus Verben gebildete Substantive
    - Ein wenig Wortfolge: gerade (G), ungerade (UG), nebensätzliche (NS)?
    - sein+zu+Infinitiv
    - haben+zu+Infinitiv
    - Der Nebensatz
  • .- scheinen + zu + Infinitiv
    - Noch einiges über die "zu + Infinitiv" Konstruktionen
    - brauchen + nicht (oder Verneinungswort) + Infinitiv = müssen + nicht + Infinitiv
    - Um ... zu + Infinitiv oder damit?
    - Zusammengesetzte Substantive
    - Genitiv- Variationen
    - Womit kann "weil" ersetzt werden?
    - Redewendungen
    - Verben, die mit Dativobjekt einen Satz bilden
    - Fragewörter, Fragesätze
    - Genitivus Partitivus
    - die Apposition
  • .- Schallwörter
    - Dieser, jener
    - Derjenige, diejenige, dasjenige
    - Reflexive Verben (sich -Verben) / Veranlassungsverben
    - Die Verneinung
    - Komparation der Adverben
    - Die indirekte Rede, Konjunktiv I.
  • .- Substantivierung der Adjektive
    - Unbestimmte Zahladjektive
    - Die Funktionsverben
    - Semantische Leistungen der Funktionsverben
    - Die n-Deklination
    - Transitive und intransitive Verben, die schwer zu unterscheiden sind
    - Passivsätze - „nachdem - Sätze”
    - Perfekt + Präsens
    - Noch einmal über die Appositionen
  • . - festen Verbindungen
    - Rektion der Substantive
    - “so dass” und “so..., dass” Sätze
    - Die Genitiv-Ergänzung
    - Brauchen
    - Nützliche Ausdrücke
    - Rangattribute
    - Das Genus
    - Genus und Geschlecht der Substantive (Fortsetzung)
    - Doppeltes Genus
    - Wieder einmal über die Funktionsverben
    - Aussprache und Rechtschreibung I.
  • . - Vokalen
    - Konsonanten
    - „kell” - tagadó mondatokban
    - einiges über die neue Rechtschreibung I.
    - hangok és betűk megfeleltetése
    - ss vagy ß?
    - Über die neue Rechtschreibung II.
    - azonos betűk találkozása
    - die Namen der Feiertage
    - a néma, nyújtó „h”
    - a rokon szavak írása
    - az idegen szavak írása
  • . - helyesírás: a főnévi szókapcsolatok
    - a különírás és az egybeírás
    - helyesírás: a mellékneves és melléknévi igeneves szókapcsolatok
    - a kötőjeles írás
    - a kis- és nagybetűs írás az új helyesírás szerint
    - az udvariassági formák
    - az írásjelek (a vessző)
  • . - az írásjelek (a vessző)
    - az elválasztás
    - a legfontosabb igevonzatok (Összefoglalás)
    - főnévképzés szótagokból és betűkből
    - Szinonímák, antonímák
    - Durch die Blume (Virágnyelven)
    - Durch die Blume gesagt: Scharfsinn – Klugheit
    - Verben mit Genitiv
  • . - a módbeli segédigék átfogó ismétlése
    - ragozásuk
    - das Verb tragen
    - a melléknévragozás ismétlése
    - a melléknevek erős ragozása
    - a melléknevek gyenge ragozása
    - a melléknevek vegyes ragozása
    - a főnévként használt melléknevek
    - a melléknevek fokozása
    - a határozószók fokozása
    - a melléknévi igenevek
    - a Passiv ismétlése
    - Handlungspassiv (Vorgangspassiv)
    - Zustandspassiv (A mai nyelvben használatos alakok)
    - a kötőmód ismétlése
    - häufig verwendeten Funktionsverbgefügen
    - a szórend összefoglalása
    - Ausdrücke der Astronomie
    - Sternzeichen